Familienalltag

Bucket List 2017 – Was wir im neuen Jahr erleben wollen

dsc02885Ein Jahr geht zu Ende. Ein neues beginnt. Ich mag diese Zeit zwischen den Jahren, in der man zurückblickt auf das, was im vergangenen Jahr passiert ist und sich freut auf das, was noch so kommt. Wie viele andere auch, bin ich voller Elan und Motivation, das neue Jahr anzugehen. Wobei ich kein Fan der klassischen guten Vorsätze bin. Veränderungen anstoßen kann man das ganze Jahr über, finde ich. Dazu braucht es keinen Jahresanfang.

Es lebe die Liste!
Was ich dagegen liebe sind Pläne! Manch einer mag das für Zeitverschwendung halten, aber ich liebe es, Dinge zu recherchieren, zu ordnen und dann daraus eine Liste zu erstellen. Listen! Das ist sowieso das Tollste überhaupt. Ich liebe Listen  einfach! Momentan führe ich eine ganze Menge von Listen: von schönen Hotels, in denen ich einmal übernachten möchte, Reisezielen für Kurztrips, Orten, die ich einmal im Leben gesehen haben möchte, Ausflügen in der näheren und weiteren Umgebung, Bücher, die ich lesen möchte – und natürlich Ideen für den Blog.

dsc02981Kleine Abenteuer, große Erinnerungen
Da das neue Jahr ein super Anlass für eine neue Liste ist, habe ich eine Bucket List für unsere Familie angelegt – mit Ideen für neue Abenteuer, die wir im kommenden Jahr zusammen erleben können. Denn das ist, was für mich wichtig ist. Gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen und schöne Dinge zu erleben. Ich bin sozusagen eine Schöne-Erlebnisse-Sammlerin. Das muss keine Wohnwagentour durch Neuseeland oder eine Dschungelsafari sein. Gerade mit kleinen Kindern erlebe ich oft die simplen, einfachen Dinge als die schönsten. Erlebnisse, die ich auch in meiner Kindheit geliebt habe, wie ein Zoobesuch, eine Wanderung in der Natur oder ein Tag am Badesee. Ich bin jetzt schon gespannt, was wir im neuen Jahr alles erleben werden und hinter welche Punkte auf der Liste wir am Jahresende einen Haken setzen können. Natürlich könnt Ihr das alles hier auf dem Blog mit verfolgen. Es gibt sogar eine eigene Seite für die Bucket List, damit Ihr immer auf dem aktuellsten Stand seid.

Hier ist sie also, unsere Bucket List 2017. Einige Dinge sind bereits fix in unserem Kalender eingeplant, bei anderen habe ich schon konkrete Ideen und einige sind noch völlig offen.

  • Ein Ausflug in den Schnee
    Ich habe ja die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass es dieses Jahr noch klappt mit dem Schnee. Kalt genug wäre es ja momentan. Eine Schlittenfahrt würde dem Räubermädchen bestimmt großen Spaß machen.
  • Eine Schifffahrt machen
    Vermutlich wird es eine Fahrt zur Loreley werden. Die haben wir meiner Mutter zum Geburtstag geschenkt und werden hoffentlich 2017 einen Termin dafür finden.
  • Mit der historischen Hafenbahn fahren
    Mit einer Dampflok das Frankfurter Mainufer entlang fahren, das klingt nach Spaß! 2016 haben wir es leider nicht geschafft, aber hoffentlich dann im kommenden Jahr.
  • Ein Museum/eine Ausstellung besuchen
    Auch das kann man gut mit Kindern machen. Es muss ja keine Kunstausstellung sein. 😉
  • Eine Burg besuchen oder dort übernachten
    Die Ronneburg im Main-Kinzig-Kreis steht schon lange auf meiner Liste. Seit Jahren will ich dort den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt besuchen. Dieses Jahr hat es wieder nicht geklappt. Spannend fände ich (und das Räubermädchen sicher auch) eine Übernachtung auf einer Burg, z. B. auf der Burg Stahleck in Bacharach.
  • Ein Ausflug in den Taunus
    Der Taunus liegt ja quasi vor unserer Haustüre. Da findet sich sicher ein schönes Ausflugsziel. Oder auch mehrere.
  • Ein Ausflug in den Odenwald
    Auch der Odenwald ist von uns aus gut zu erreichen. Ich möchte z. B. unbedingt mal zum Felsenmeer.
  • Ans Meer fahren
    Das haben wir schon fest geplant. Im Juni geht es nach Rügen! Ich freue mich jetzt schon.
  • Eine neue Region in Deutschland besuchen
    Es gibt ja so viele tolle Ecken in Deutschland. Ich würde z. B. gerne mal in die Eifel und den Harz. Oder mal wieder in die Berge. Unser Kurzurlaub auf Rügen fällt natürlich auch in diese Kategorie, aber vielleicht schaffen wir ja noch eine weitere Region.
  • In einem Ferienpark übernachten
    Auch das will ich unbedingt einmal ausprobieren. Vor allem in Holland gibt es schöne Anlagen, die mir gefallen würden.

Habt Ihr auch eine Bucket List für 2017? Was sind Eure Pläne?

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Bucket List 2017 – Was wir im neuen Jahr erleben wollen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s